Puky Laufrad

Puky 3028 WUTSCH

Puky LaufradDas Puky 3028 WUTSCH ist für Kinder ab ca. 1 ½ Jahren, die bereits sicher laufen können und ihr Gleichgewicht grundlegend entwickelt haben, geeignet. Durch die integrierte Pendelachse ist eine begrenze Seitenneigung möglich, die das Gleichgewicht und die Bewegungskoordination schult. Geschicklichkeit und Konzentration können auf diesem Laufrad von Puky geübt werden. Nutzbar ist dieses Laufrad für Kinder ab 18 Monaten, wobei sich die Nutzungszulassung nicht auf das Alter bezieht, sondern auf das Körpergewicht des Kindes, dieses liegt bei 20 Kilo. Es handelt sich hier um ein sehr leises Laufrad mit einer stoßfesten Pulverlackierung. Das heißt, auch bei kleinen Anstößen auf Widerstand gebende Gegenstände, wie einer Mülltonne aus Plastik, nimmt die Lackierung keinen Schaden. Der Sitz von diesem Laufrad verfügt über einen Tragegriff und ist ergonomisch. Die Pendelachse bei diesem Laufrad befindet sich vorne. Erhältlich ist das Puky Wutsch in den Farben color, berry, lichtgrau und kiwi. Dank dem Gewicht von nur 2,8 Kilo und einer Größe von 58 x 28 x 24 cm ist dieses Laufrad auch gut im Autokofferraum zu transportieren und kann auch mit zu Verwandten oder mit zum Spaziergang genommen werden. Hier finden Sie weitere Laufräder von Puky.

Preis: EUR 48,39

Direkt zum Produkt auf Amazon

Puky Wutsch Limited Edition

Puky LaufradDieses Laufrad von Puky ist ein Sondermodell. Die Sonderedition verfügt als Highlight über eine Tasche und eine Klingel. Das Modell verfügt über sehr leise Laufräder und hat eine stoßfeste Pulverlackierung, einen ergonomischen Sitz mit Tragegriff und eine Pendelachse vorne. Dieses in den Farben weiß-pinke und weiß-blau erhältliche Sondermodell hat ein Eigengewicht von 3,1 Kilo und eine Größe von 54 x 30 x 17 cm und kann von Kindern ab 18 Monaten genutzt werden. Das Puky Wutsch fördert durch die schwingend gelagerte Vorderachse die weitere Entwicklung des Gleichgewichtssinns und ist so das logische Folgefahrzeug des PUKYlino. Die Laufräder sind speziell für die Nutzung im Außenbereich konzipiert, es läßt sich aber auch gut drinnen verwenden. Durch seine geringen Maße ist es möglich das Laufrad bequem im Auto zu transportieren.

Preis: Derzeit nicht verfügbar

Direkt zum Produkt auf Amazon
und gleich mit Helm bestellen:
Direkt zum Produkt auf Amazon 

Puky Laufrad Puky 3022 WUTSCH

puky laufrad Platz 3Das Puky 3022 ist ein Laufrad das es in drei Farben gibt. Geeignet ist dieses Laufrad für Kinder ab 18 Monaten bia höchstens 6 Jahre. Mit 2,8 Kilo Eigengewicht ist dieses Laufrad nicht schwer und leicht zu transportieren. Das Laufrad verfügt über eine Größe von 24 cm x 58 cm x 28 cm und hat Sicherheitslenkergriffe, leise Laufräder und eine stoßfeste Pulverlackierung. Wenn das Kind also mal an die Mülltonne rempeln sollte bleibt die Lackierung heil. Einen guten Halt hat das Kind dabei im ergonomischen Sitz, der ebenso wie der Tragegriff und eine Pendelachse vorne zur Ausstattung gehören. Auf diesem Laufrad kann hervorragend geübt werden das Gleichgewicht zu halten. Dank des geringen Gewichts kann das Laufrad bei Ermüdung des Kindes auch von einem Erwachsenen ohne Probleme getragen werden den Rest des Weges zurück ans Auto.

Preis: EUR 48,98

Direkt zum Produkt auf Amazon

Puky 4019 – Pukylino My first Puky

Puky LaufradDieses Laufrad mit dem niedlichen Beinamen Pukylino ist ein Modell für Gehanfänger und daher für Kinder ab 1 Jahr geeignet. Dieses Laufrad verfügt über einen ergonomischen Sitz, Sicherheitslenkgriffe und leise Laufräder. Erhältlich ist das Modell in gleich fünf Farbkombinationen. Das Gewicht des Laufrades liegt bei 2,7 Kilo und die Größe bei 22 cm x 51 cm x 26 cm. Das Laufrad fährt auf der Wiese ebenso gut, wie auch auf Asphalt und auf einem geschotterten Weg oder einem Waldweg. Dieses Puky Laufrad ist ideal für einen Familienausflug geeignet. Denn durch seine kompakten Maße lässt es sich leicht mit anderen Dingen zusammen im Kofferraum des Familienautos verstauen. Kinder lernen auf diesem Laufrad hervorragend das Gleichgewicht zu halten. Und wenn sie mal müde werden sollten während des Spaziergangs, kann das Laufrad ohne Probleme von einem Erwachsenen getragen werden.

Preis: EUR 38,95

Direkt zum Produkt auf Amazon

Puky Laufrad LR 1 L BR

Puky LaufradDieses Laufrad der Marke Puky verfügt über einen tiefen Einstieg und ein Trittbrett und ist geeignet für fortgeschrittene Gehanfänger. Empfohlen wird dieses Laufrad vom Hersteller für Kinder ab dem 3. Lebensjahr. Dieses Laufrad verfügt über kugelgelagerte und luftbereifte Räder und Lenker, ein Bremssystem, Ständer und über gepolsterte Sicherheitslenkergriffe. Dieses Puky Laufrad hat ein Eigengewicht von 5,2 Kilo und ist 34 cm x 87 cm groß. Es ist ideal dazu geeignet auch auf einen Waldsparziergang mitgenommen zu werden. Das Laufrad gibt es in 7 verschiedenen Farbvarianten. Die frischen Farbkombinationen sind ein Eyecatcher und die Sicherheit fürs Kind ist auf diesem Laufrad gegeben. Gleichgewicht halten ist auf diesem Laufrad nicht schwer.

Preis: EUR 65,39

Direkt zum Produkt auf Amazon

Puky Laufrad

Einst waren es Dreirad und Kinderroller, mit denen man kleine Kinder durch die Gegend fahren sah. Inzwischen wurden diese beiden Kinder-Fahrzeuge zum spielerischen Bewegen und Fahren lernen vom Laufrad abgelöst.

Das PukyLaufrad ist für viele Kinder der Wegbereiter zum späteren Erlernen des Fahrradfahrens. Nur durch Bewegung können sich die Basissinne der Kinder entwickeln und eine gute Grundlage für erfolgreiches Lernen bilden. Alle Fahrzeuge von Puky sind so konzipiert, dass Kleinkinder, die bereits sitzen oder laufen können, sich intuitiv mit ihnen fortbewegen und somit motorisch weiterentwickeln können.

Einfache Bewegungen wie zum Beispiel das kräftige Abstoßen vom Boden, werden hier zu komplexen Abläufen zusammengefügt. Das fördert den  Spaß an der Bewegung und Bewegung ist sehr wichtig für Kinder. Ein Laufrad kann, im Gegensatz zum Dreirad, bei Kindern schon viel früher zum Einsatz kommen. Es eignet sich ideal zum Erlernen der ersten Bewegungsabläufe für Kinder ab einem Jahr. Natürlich sollte das immer unter der Aufsicht von Erwachsenen geschehen. Gerade der Gleichgewichtssinn, der nicht nur zum Fahrradfahren erlernt werden muss, sondern auch zum Laufen, kann mit dem Laufrad wunderbar geübt werden. Zudem trainiert das Kind seine Beine, die es auch zum Laufen auch benötigt.

Bei der Kaufentscheidung ist es wichtig, dass das Laufrad auch für Kinder im jeweiligen Alter ausgelegt ist. Das Kind sollte auf dem Laufrad sicher selbstständig sitzen können. Die beiden Füße sollten auf dem Boden stehen. Nur so ist es möglich, dass sich das Kind abstoßen und das Laufrad in Bewegung setzen kann. Der richtige Bewegungsablauf auf dem Laufrad kommt dann ganz von allein. Dabei beginnen Kinder erst einmal damit, das Laufrad zu schieben. Eltern reagieren darauf natürlich etwas irritiert. Viele sind auch verunsichert, ob es nicht doch zu früh ist, ihrem Kind ein Laufrad zu schenken. Doch Kinder sind Entdecker und sie erforschen meist erst einmal, was sie da bekommen haben. Bald schon wird sich das Kind auf das Laufrad setzen und beginnen, dieses mit den Füßen anzutreiben. Es wird dann auch schon bald damit beginnen, kurze Strecken zurückzulegen.

Für draussen und drinnen: Die Laufräder von Puky sind dafür ausgelegt, dass man sich mit dem Kind auch im Freien aufhält. In der Wohnung kommt es auf den Bodenbelag an, ob die sanften Laufräder auch hier entsprechend eine gute Laufleistung haben. Ideal ist ein harter Bodenbelag wie Parkett oder Fließen. Dabei kann man ja erst einmal drinnen zu üben, bevor man mit dem Kind nach draußen geht. Auch sollte man einen möglichst abgesicherten Hof haben – mit Tor oder Zaun – damit das Kind nicht auf die Straße fahren kann. Dabei gilt: Ein solches Laufrad darf nie ohne Aufsicht der Eltern genutzt werden. Es sei denn das Kind ist schon größer und kann sicher laufen und befindet sich auf einem sicheren Platz.

Modelle und Ausstattung: Die speziellen Laufradsättel der Puky-Modelle sind ergonomisch geformt und der Lenker sowie der Sattel sind höhenverstellbar. Im Vergleich zum Puky Wutsch ist das Pukylino das Einstiegsmodell für Kinder ab ca. 1 Jahr. Es ist ausgestattet mit zwei starren Achsen, bietet hohe Standsicherheit und eignet sich ideal zum Erlernen der ersten Bewegungsabläufe. Das Puky Wutsch ist für Kinder ab ca. 1 ½ Jahren, die bereits sicher laufen können, geeignet. Die vordere Pendelachse erlaubt hier einen flachen Lenkwinkel und stabilisiert das Laufrad bei kleineren Hindernissen. Puky LR sind Laufräder und ab ca. 2 Jahre geeignet. Sie sind eine ideale Ergänzung zum klassischen Roller und zugleich die perfekte Vorstufe zum ersten Spielfahrrad. Sie zeichnen sich durch ihren tiefen Einstieg und eine besonders kindgerechte Ergonomie aus. Mit der Marke Puky kauft man  von einem Hersteller, der schon sehr lange Erfahrungen auf dem Gebiet Kinderfahrzeuge vorweisen kann. Gegründet wurde das Unternehmen schon 1949. Mit dem Modell B1 begann die Erfolgsgeschichte diesem deutschen Unternehmens aus Wülfrath. Hier finden Sie Puky Laufrad LR M und Puky Fahrräder.