Laufrad Puky

Platz 1 – Puky 4055 LR M

Laufrad PukyDa PUKY Laufrad LR M mit seinem typischen Rahmen hat einen tiefen Einstieg und ein stabiles Trittbrett. Der Sattel sowie auch der Lenker sind höhenverstellbar von mindestens 30 cm bis maximal 39 cm ab dem Boden. Die kugelgelagerte Lenkung und auch der Räder machen dieses Laufrad Leichgängig. Es hat ergonomisch geformte Sicherheitslenkgriffe. Dieses ist das wahrscheinlich vom Gewicht her leichteste Laufrad auf der Welt. Ein spezieller Laufradsattel zusammen mit den hochwertigen Softreifen sind der Hauptgrund für das geringe Produktgewicht von nur 3,5 kg. Dieses Laufrad ist dank seiner stoßfesten Pulverlackierung sehr robust und nimmt Ihrem Kind nicht jeden Stoß übel. Dieses Laufrad von Puky hat die Größe M.

Preis: EUR 62,62

Direkt zum Produkt auf Amazon

Platz 2 – PUKY 9989 FLH Fahrrad-Lernhilfe, Silber

Laufrad PukyMit der Laufrad Puky Lernhilfe 9989 FLH haben Sie Ihr Kind voll im Griff. Es kann nicht länger unkontrolliert wegfahren und wenn es müde ist schieben Sie es einfach weiter ohne das Rad und das Kid über der Schulter hängen zu haben. Laufrad PUKY 9989 FLH Fahrrad-Lernhilfe ist passend für sämtliche gängigen Kinderfahrräder, die einen Sattelstangendurchmesser von ca. 22 mm und passt natürlich für alle Puky Fahrräder und alle Puky Laufräder. diese Lernhilfe hat einen ergonomischen Griff

Preis: EUR 24,00

Direkt zum Produkt auf Amazon

Platz 3 – Puky 9411 TG

Laufrad Puky Platz 3Wenn Ihr Kind genug vom Radfahren hat, benötigen Sie einen Tragegurt. dieser Tragegurt eignet sich sowohl für Scooter als auch für Laufräder. Der PUKY Tragegurt eignet sich für jedes Laufrad und für kleine Scooter. Es ist eine bequeme Möglichkeit, das Laufrad oder den Scooter zu transportieren, wenn Ihr Nachwuchs lieber selbst laufen oder im Buggy gefahren werden möchte. Vorteil dieses Tragesystems von Puky ist die einfache Montage mit Schulterpolster, damit Sie nichts einschneidet. Gönnen Sie sich dieses Original-Zubehör von Puky.

Preis: EUR 11,89 resp. EUR 11,90

Direkt zum Produkt auf Amazon 
oder
 Direkt zum Produkt auf Amazon 

Laufrad Puky

Für jedes Kinder-Alter ist Puky eine Qualitätswahl: Wenn Kinder schon älter sind und ihr Gleichgewicht schon etwas besser trainiert ist, (beispielsweise durch die Nutzung von einem Lauflernrad), bietet es sich nun an, auf das Laufrad Puky LR M mit seinen 8″ Reifen umzusteigen. Durch die Geometrie des Rahmens mit dem tiefen Einstieg und dem niedrigen Schwerpunkt ist dieses perfekt als Laufrad für Anfänger für die Kleinsten geeignet. Mit der empfohlenen Schrittlänge von ca. 30 cm passt es mitunter bereits für Kinder ab 1,5 Jahren.

Verschiedene Ausführungen: Das LR M gibt es als “Plus” der Ausführung mit einer Klingel, einem Schutzblech und einem Ständer. Das LR M ist also ein Anfängerrad. Das Puky LR M ist in der Tat ein super Laufrad für unsere Kleinsten.Der Vorteil des LR M ist der niedrige Schwerpunkt. Hierbei spielen die kleinen 8″ Räder Ihren Vorteil aus. Eher ungünstig ist das etwas hohe Gewicht dieses Laufrads von Puky. Auch jüngere Kinder können dieses Rad gut bewegen, wenn sie ausreichend kräftig sind. Das etwas höhere Gewicht ist durch die stabile Verarbeitung bedingt. Hier geht so schnell nichts kaputt, so perfekt das kleine Puky für Kleinkinder auch sein mag. Stößt dieses doch schnell an die eigenen Grenzen, wenn die Kleinen bereits Fortgeschrittene geworden sind. Dann wünschen sie sich mehr Schwung. Schwung erreicht man mit einem Puky LR M aufgrund der kleinen Bauweise nur schlecht. Mit den 8″ Laufrädern aus Vollgummi rollt ein Rad nicht so gut wie jene mit 12″ großen Luftreifen. So sind die Kinder schon ein Jahr später auf ein 12″ Laufrad angewiesen. Mit den 12″ Rädern ist einfach dynamischeres Fahren gegeben. Betrachtet man die Größe, die Verstellbarkeit des Sattels und des Lenkers kann das Puky LR M dann noch einige Zeit länger gefahren werden. Es lässt sich wirklich sehr gut auch an größere Kinder anpassen.

Hier geht es zum Hauptartikel Puky Laufrad zurück.